Lappland

Abenteuer in LAPPLAND

Hier ist Euer Abenteuerurlaub :

Glück gehabt

Anglerglück - 50 cm Forelle

Im Sommer:

Angeln - Ausnehmplatz, Anglergeräte- schuppen und Schwenkgrill sind vorhanden. Dann kann der Fang gleich gegrillt werden

Kanu oder Boot; auf den Vindelälven hinausfahren. Eine Insel liegt etwa 2000 m entfernt mitten im Fluß, die erkundet werden darf.

Wandern - mit Kompass und Karte durch die Wälder streifen. Man kann durchaus Rentier- oder Elchgehörne finden.

Der bekannte Wanderpfad Kungsleden ist nicht weit weg.

Baden. Eine gute Badestelle mit seichtem Einstieg ist vorhanden. Das Wasser ist kristallklar und erfrischend nach einer Wanderung.

Elche

Elche !

Fjällsee

Wandern im Fjäll

Fahrrad fahren (eingeschränkt möglich). Aber die unwegsame Gegend müßt ihr besiegen.

Grillen. Feuerstelle und Grill direkt am Fluß. Fantastischer Ausblick!

Lagerfeuer

Ihr könnt an unserer Feuerstelle ein kleines oder großes Lagerfeuer anzünden. Es sitzt sich gemütlich dort am Feuer bei einem Bierchen oder einem Glas Wein mit dem Ausblick auf den großen Fluß. Ein Abend, der nicht endet .. es bleibt doch hell!

Es gibt weitere Ausflugsziele hier!

kanu

Lagerfeuer im August

angler

Mit dem Kanu in der Abendstille

polarkreis
DSC01252

Ausflug zum Polarkreis; Wer will, kann sich dort eine Urkunde ausstellen lassen mit “Brief und Siegel”

Fliegenfischen am Laisälven


Die Winterevents:

Abfahrtski und Snowboard fahren- am nur 6 km (über den zugefrorenen Fluß, sonst ca. 28 km) entfernten Nalovardo- Skigebiet mit allen Schwierigkeitsgraden.

Dort kann man Ski und Schuhe und Snowboards leihen. Dies und Skipässe sind billiger als in den Alpen.

Snow-scooter (Motorschlitten) fahren und eine einmalige Wintertour machen. Hier findet Ihr sichere betreute, aber auch abenteuerliche Touren durch die Natur. Beste einmalige Erlebnisse mit Sicherheit

Hundeschlittenfahrt mit Huskys buchen. Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich. Eine befreundete Husky-Farm vermitteln wir kostenlos.

Eisangeln... auf einem See oder dem Fluß.

Schneeschuhwandern und Euch an der verschneiten und hier weit weg von der Zivilisation nur von Tieren berührten Natur erfreuen, Spuren lesen, der Stille der Winterlandschaft lauschen, diese Augenblicke genießen, und nach Einbruch der Dunkelheit wird diese Schönheit vielleicht noch von dem Naturwunder des Nordlichts gekrönt.

Dann abends in der Sauna aufwärmen ...

Jokkmokk, die alte Samenstadt etwas nördlich des Polarkreises gelegen, besuchen. Da findet im Februar immer der “Vintermarknad” mit Samischen Spezialitäten und Kunst, Rentierrennen und allerlei Getümmel statt. 

Nalovardo

Skifahren am Nalovardo um Ostern ....unten liegt der zugefrorene Fluß Vindelälven

 

Auch oder gerade für den Winter gilt es:

Gefangen von der Natur willst Du bestimmt nicht mehr weg, jedenfalls willst Du bald wieder herkommen...

und wenn Du das spürst, hat Dich

das Nordfieber gepackt.

Dann wirst Du wiederkommen!

 

Rentierrennen
DSC00167
Snowscooter

Snowscootertour

 

Hundeschlittenfahrt

Eisangeln

Winter in Lappland

polarnacht

Polarlichter am Haus

Husky
IMG_2349
DSC05614

Lagerfeuer und Stockwurst im Schnee

Elch vom Küchenfenster aus

[Lappland] [Das Haus] [Abenteuer] [Preise] [Events] [Kontakt+AGB] [Buchung] [Impressum]

Das copyright liegt bei Andreas Bickel allein, siehe auch Impressum. Jede Nutzung - auch auszugsweise - ist nur nach Einholung einer schriftlichen Genehmigung von mir zulässig. Alle Bilder Eigenaufnahmen.

4